Kirche-Glonn


katholische Pfarrgemeinde

Johannes
St. Johannes der Täufer in Glonn
  Home        
 

 
 

 

Aktuelle Hinweise und Informationen

 
Kreuzwege

Freitags in der Fastenzeit:

Antholing: 16:00 Uhr
Berganger: 16:30 Uhr
Glonn: 17:00 Uhr

am 15.3. für alle 3 Pfarreien:
Kreuzweg um 17.00 Uhr nach Frauenbründl

am 22.3. statt Glonn:
Kreuzweg um 18:30 Uhr in Zinneberg

 

 

----------------------------------------------------------------

 
Exerzitien
im Alltag


"Was trägt?"

So lautet das Thema der diesjährigen

Exerzitien im Alltag.

Ab Aschermittwoch treffen wir uns 5x
im Pfarrheim Glonn (14.2.-13.3.)
zu einer gemeinsamen Vertiefung
unseres Glaubens.

Bitte bis 23.02. anmelden.


 

----------------------------------------------------------------

 
Kirchgeld-
quittungen

Wir sagen danke für Ihr Kirchgeld
die vielen Spenden.

Ab sofort können Sie die Quittungen
im Pfarrbüro abholen.

 

----------------------------------------------------------------

 

Pfarrwallfahrt

 

Vom 8. bis 12. April 2024
sind wir wieder gemeinsam unterwegs.

Ziel ist Friaul und Julisch Venetien,
eine eher unbekannte Region in Italien,
von den Alpen bis zur Adria.

Wir besuchen
das Inselheiligtum "Madonna di Barbana" bei Grado,
und den Wallfahrtort Castelmonte.
In Udine haben wir unser Hotel.
Außerdem besichtigen wir die Abtei Rosazzo.


Näher Infos und das Anmeldeformular
finden Sie hier.

Anmeldeschlusss ist der 25. Jan. 2024.

Die Reise ist ausgebucht.
Eine Warteliste ist möglich.



 

----------------------------------------------------------------

 

die 200-Jahr-Feier
Pfarrkirche Glonn
wurde eingeläutet


Am 17. Aug. 1823 wurde
die Pfarrkirche Glonn
St. Johannes der Täufer
feierlich eingeweiht.

Dieses 200jährige Weihejubiläum
wurde am 8. Jan. 2023
mit dem Zwölfuhrläuten
im bayerischen Rundfunk BR1
eingeläutet.

Hier können Sie die Sendung
von BR1 noch einmal hören.

 

 

----------------------------------------------------------------

 

Bildkalender


Am 17. Aug. 1823
wurde die Glonner Pfarrkirche
St. Johannes der Täufer
geweiht.

Zum diesem 200-jährigen Jubiläum
ist ein Kalender mit Bilder
von der Glonner Malerin
Anni Widmann erschienen.

Eine Ansicht sehen Sie hier.

Er enthält 12 Aquarelle
aus der Pfarrkirche und deren Umgebung.

Er ist zum Preis von 16.90 EUR
im Pfarrbüro erhältlich.

Als immerwährender Kalender
kann er mehrere Jahre verwendet werden.


 

----------------------------------------------------------------

 
     

----------------------------------------------------------------

 
     

----------------------------------------------------------------

 
eucharistische
Anbetung

in Berganger

jeden zweiten Dienstag
um 19.30 Uhr
(nach der Hl. Messe)
in der Kirche Mariä Geburt

in Antholing

jeden 2. Mittwoch im Monat
um 19.00 Uhr in der Kirche St. Jakobus


 

----------------------------------------------------------------

 
     

----------------------------------------------------------------

 
     

----------------------------------------------------------------

 
     

----------------------------------------------------------------

 
     

----------------------------------------------------------------

 
     

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Kirche im Piusheim

 

Am 12.04.2024 um 19.00 Uhr
nehmen wir uns wieder "Zeit für Gott"

 

Weitere Termine 2024:
14.6. / 11.10. / 13.10.


Das Patrozinium von
der Kirche St. Raphael
feiern wir am
2. Okt. 2024
in Piusheim
um 19.00 Uhr.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------